17. 10. Kindergartenaufstand !

KindergartenaufstandSOS KINDERGARTEN – AKTION AUFSCHREI

Hier ein Aufruf des Kindergartenaufstands zu einer DEMONSTRATION:

Samstag, 17.10.2009

14:00, Museumsquartier

ACHTUNG NEUER TREFFPUNKT: Volkstheater/Museumsquartier

Es ist höchste Zeit die Rahmenbedingungen im Kindergarten nicht mehr hinzunehmen!

Darum hat sich ein breites Bündnis dafür entschlossen, unsere Anliegen lautstark und öffentlich zu verkünden und auf die untragbaren Zustände in Kindergarten und Hort aufmerksam zu machen. Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen, die betroffenen Eltern mit ihren Kindern und die interessierte Öffentlichkeit ein, uns dabei zu unterstützen.

WIR FORDERN:

• Mehr Personal für …

• kleinere Gruppen

• Bessere Bezahlung

Eltern, PädagogInnen, AssistentInnen, LeiterInnen, Solidarische kommt und seid Teil!

Bitte tragt dazu bei, den Demoaufruf unters Volk zu bringen:

– leitet das E-Mail in eurem Freundes- und Bekanntenkreis weiter und weist darauf hin, dass die Situation im Elementarbildungsbereich uns alle etwas angeht

– druckt euch den Flyer attached aus und gebt ihn an alle Menschen in eurem Umfeld weiter

– verteilt die Flyer an Kindergärten in eurer Umgebung um möglichst viele PädagogInnen zu ermutigen an der Demo teilzunehmen (es gibt nach wie vor viele, die Angst vor der Reaktion der Arbeitgeber haben!)

Den Flyer gibt es ab 07.10. auch online zum herunterladen: www.kindergartenaufstand.at

Nur zusammen können wir etwas erreichen!

Wir sehen uns auf der Demo!

Hier noch ein interessanter Link zu ähnlichen Gegebenheiten in Deutschland und eben auch Lösungsansätzen, die dort erarbeitet wurden:

Kita-Arbeiterinnen streiken…

…Eltern unterstützen … Zusammen können wir gewinnen!

Trotz Wirtschaftskrise streiken seit Mitte Mai Arbeiterinnen der Kindertagesstätten (Kita) auf Bundesebene. Im Vordergrund stehen ihre Forderungen nach gesundheitlicher Fürsorge wegen berufsbedingtem Lärm, Stress und auftretenden Rückenproblemen. In Hintergrund staut sich zudem der Unmut über geringe Bezahlung auf, besonderes bei neu eingestellten Arbeiterinnen, welche von den Kürzungen durch den neuen Tarif nach TVöD betroffen sind. […]


<!–[if gte mso 9]> Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 <![endif]–> <!–[endif]–>
SOS KINDERGARTEN - AKTION AUFSCHREI

Aufruf zur Demonstration
Samstag, 17.10.2009
14:00, Museumsquartier
TREFFPUNKT: Omofuma Denkmal,
Museumsquartier Ecke Maria- Hilferstraße,
Aufgang U2 Station „Museumsquartier“.

Eine Antwort zu “17. 10. Kindergartenaufstand !

  1. Das ArbeiterInnen Syndikat Wissens Industrie (AS:WI/FAS) freut sich über die Selbstorganisierung der KollegInnen in den Kindergärten und hofft, dass diese weiter wächst und ihre Ziele erreicht!

    http://www.syndikate.at/node/217

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s