Petition „Wir schaffen Freiraum“

Projekt für und mit Menschen mit Lernschwierigkeiten droht das Aus.

Bis zum heutigen Tag hat FreiRaum kein Budget für 2010. Der bisherige Geldgeber, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMSK) hat seine Richtlinien geändert und finanziert nur noch direkt arbeitsmarkrelevante Einrichtungen.

Wir haben jedenfalls nicht vor, „schweigend unter zu gehen“!

FreiRaum ist ein Bildungs-, Beratungs- und Sensibilisierungsprojekt, in dem Menschen mit Lernschwierigkeiten SELBST beraten, moderieren und aufklären.
FreiRaum gibt es seit 2001 und ist das einzige trägerübergreifende Bildungsangebot für alle Menschen mit Behinderungen in Tirol.
FreiRaum arbeitet derzeit in den Bezirken Innsbruck, Innsbruck-Land und Schwaz, bekommt aber Anfragen von Lienz bis Landeck und Reutte und könnte 3x so viele Kurse abhalten, wie derzeit möglich.

Beratung zu mehr Selbstständigkeit von Menschen mit Behinderung, für Menschen mit Behinderung, Peer Counseling und Empowerment sind die Eckpfeiler dieses Projekts. Initiiert werden gemeinsame Prozesse zur Verwirklichung von Selbständigkeit, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung, die sowohl persönliche Begleitung (Einzel-, Gruppenberatung, Selbsthilfegruppen) wie auch Fortbildung (Kurse und Work-shops) beinhalten.

Die Plattform „Wir schaffen Freiraum! kämpft für den Erhalt und die Förderung des Projekts FreiRaum und gibt auch dir die Möglichkeit zu unterschreiben.

Zur Petition

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s