Metaller KV: Kein Streik – sondern rasche Einigung!

Gestern einigte man sich bei den Metaller Kollektivvertragsverhandlungen auf eine durchschnittlich 4,2 prozentige Lohnerhöhung. Der angekündigte unbefristete Streik ist abgeblasen. Man ist scheinbar (selbst-)zufrieden!

Da die Verhandlungen in der Metallindustrie traditionell den Auftakt bilden, haben sie eine gewisse Vorbildfunktion! Für den Sozial- und Gesundheitsbereich heißt das, dass uns heuer maximal die Inflation abgegolten wird, möglicherweise (je nach KV bzw.  Anstellungsverhältnis) nicht mal das!

Es wird also wieder mal eine Null-Lohnrunde, vorausgesetzt wir akzeptieren das…

Es ist nie zu spät sich zu organisieren!

Infos:

http://www.wissenswertes.at/index.php?id=inflationsrate-2011

http://wobblies.at/?p=638

http://wobblies.at/?p=644

https://lisasyndikat.wordpress.com/2011/09/16/lohnverhandlungsrunden-beginnen/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s